Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Berlin e.V.
 

Erzieher gesucht !

Wir suchen Fachkräfte für Kita und Schule.

 

Zwei Jungs schauen in ZeitungStellenangebote

 

 

Der Deutsche Kinderschutzbund
Landesverband Berlin e.V. sucht:

 

 

  • Staatlich anerkannte Erzieher_innen für den Einsatz in einer Weddinger Grundschule (max. 34 Std./Wo).
    [Mehr Information]

  • Ab 01.08.17:
    Schulhelfer_innen
    für den Einsatz in einer Weddinger Grundschule in Teilzeit.
    [Mehr Information]


 

Staatlich anerkannte Erzieher_innen für den Einsatz in Weddinger Grundschule
(max. 34 Std./Wo).

Formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher_in,
  • möglichst auch Facherzieher_in für Integration
  • erweitertes Führungszeugnis

Ihre Kompetenzen:

  • ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit großen Kindergruppen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Förderung und Betreuung von Grundschulkindern in der außerunterrichtlichen Zeit und unterstützende Unterrichtsbegleitung,
  • Projektangebote, Arbeitsgemeinschaften,
  • Zusammenarbeit mit Lehrer_innen, Eltern und Kooperationspartnern,
  • Inklusionsarbeit für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern im Grundschulkontext begeistern, kreativ und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen spannenden, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team. Ihr Einsatzort ist eine Ganztagsgrundschule im Berliner Stadtteil Wedding.

Die Bezahlung orientiert sich am TV-L. Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, regelmäßige Supervision, Teamfortbildungen (z.B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bewerbungen sind mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die Erfüllung der formalen Voraussetzungen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen zu richten an:

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

oder im PDF-Format per E-Mail: info@kinderschutzbund-berlin.de

Die Auswahlentscheidung wird anhand der Eignung getroffen. Menschen mit Migrationshintergrund und Angehörige ethnischer Minderheiten werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z.B. Reisekosten) im Rahmen des Auswahlverfahrens werden nicht übernommen.nach oben

Stellenangebot als PDF


 

Ab 01.08.17

Schulhelfer_innen für den Einsatz in Weddinger Grundschule in Teilzeit

Gewünschte Voraussetzungen für die o.g. Stelle::

  • Heilerziehungspfleger_innen, Krankenpfleger_innen, Sozialassistent_innen
    oder vergleichbare Qualifikationen
  • erweitertes Führungszeugnis

Ihre Kompetenzen:

  • ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern, die besondere Unterstützung brauchen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen,
  • gewünscht sind Erfahrungen z. B. mit Trisomie-21, Autismus und/oder
    Asperger-Syndrom sowie mit körperlichen Behinderungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung von Schüler_innen mit Behinderung in der Schule und bei Ausflügen,
  • Hilfe beim An- und Auskleiden, beim Essen, dem Toilettengang sowie generell bei
    Pflegebedarf,
  • Überwachung der Medikationen,
  • Unterstützung bei Arbeits- und Unterrichtsvorhaben (z. B. Schwimmen und
    Sportunterricht) sowie beim Gebrauch besonderer Hilfsmittel,
  • nach Absprache Beaufsichtigung von Arbeitsgruppen und Arbeitsaufträgen.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit behinderten Kindern im Grundschulkontext begeistern und
aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen!

Die Bezahlung orientiert sich am aktuellen TV-L. Wir bieten Teamfortbildungen (z.B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bewerbungen sind mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen zu richten an:

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

oder im PDF-Format per E-Mail: info@kinderschutzbund-berlin.de

Die Auswahlentscheidung wird anhand der Eignung getroffen. Menschen mit Migrationshintergrund
und Angehörige ethnischer Minderheiten werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z. B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!nach oben

Stellenangebot als PDF



Nicht fündig geworden? Dann schauen Sie doch mal in die Stellenbörse des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin: ParitätJob.de